Krankschreibung aufgrund einer Corona-Infektion

Grundsätzlich gilt:

Wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen, wie zum Beispiel starken Husten, oder Fieber, kann Ihr Arzt Sie krankschreiben.

Zeigen Sie dennoch keinerlei Symptome, kann Sie Ihr Arzt nicht krankschreiben – selbst wenn Sie positiv getestet wurden. Das macht jedoch nichts. Denn sobald Sie sich in einer vom Gesundheitsamt angeordneten Quarantäne aufgrund des Coronavirus befinden, greift das Infektionsschutzgesetz. Diese garantiert, daß Sie Ihren Lohn trotz fehlender Krankschreibung weiterhin erhalten. Reichen Sie den behördlichen Bescheid über die Anordnung der Quarantäne bei Ihrem Arbeitgeber ein.

Urlaubsmeldung und Vertretung

Liebe Patientinnen und Patienten,

vom 27.03.2021 bis zum 05.04.2021 ist unsere Praxis urlaubsbedingt geschlossen..
Die Vertretung während unserer Sprechzeiten übernimmt die Praxis:

Praxis Dres. Egerndorfer
Bunzlauerstr.9
80992 München
Tel: 089/1412986

 

 

 

Außerhalb der üblichen Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117
Bei einem lebensbedrohlichen Notfall wenden Sie sich bitte an den Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112
Ab dem 06.04.2021 sind wir zu den gewohnten Sprechzeiten wieder für Sie da.